Kirsten Hirsch (Logopädin BA) - Logopädie / Lerntherapie


Seit 2019 arbeitet Frau Hirsch an der hsg Bochum mit Frau Ramacher-Faasen zusammen. Aufgrund gemeinsamer Forschungsschwerpunkte arbeitet sie in der Praxis mit. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei das Thema Metakognition.

Mail: kirsten.hirsch@tz-nv.de


Tätigkeit im TZ


  •  Durchführung standardisierter Testverfahren
  •  Durchführung informeller Diagnostik, besonders durch gezielte Beobachtung
  •  Durchführung lerntherapeutischer Einzelbehandlungen
  •  Durchführung heilpädagogischer Behandlungen
  •  therapiebegleitende Elternberatungen
  •  therapiebegleitende Lehrergespräche
  •  Netzwerkgespräche
  •  interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb des Teams
  •  kollegialer Austausch

Besondere Schwerpunktsetzung


  •  logopädische Behandlung von kombinierten Sprach- und Lernstörungen
  •  lerntherapeutische Förderung in den Bereichen LRS, Dyskalkulie, AD(H)S, Hochbegabung, LernVerhalten
  •  Kooperation Lerntherapie und Sprachtherapie/Logopädie
  •  Lern- und Sprachstörungen und deren Zusammenhang bei Kindern und Jugendlichen