LERNSINN.online    

Unser unterstützendes Bildungsangebot besteht ab sofort darin, dass wir die individualisierten therapeutischen Maßnahmen online durchführen, denn die Alternative zur Präsenz-Therapie heißt eindeutig Online-Therapie. Das Thema ist vor allem in der Gesundheitsbranche nicht neu: In anderen Bereichen, etwa bei der hausärztlichen Versorgung (SGB V) oder im Bereich der psychologischen Beratung und Therapie sind Online-Elemente seit geraumer Zeit etabliert.

Im Bereich der Lern- und Sprachtherapie betreten wir zwar Neuland, beschäftigen uns jedoch bereits seit Jahren intensiv mit Möglichkeiten, um die therapeutische Betreuung und Entwicklung Ihres Kindes auch ohne physischen Kontakt zu gewährleisen. Schon lange unterstützen wir Kinder und Jugendliche aufgrund von räumlicher Distanz oder zeitlichen Engpässen online. Doch wie nachhaltig kann das genutzt werden, was wir jetzt mit hohem Aufwand erarbeiten? Nun bleibt uns Raum für Erprobung und Erweiterung des therapeutischen Werkzeugs. Denn auch langfristig sehen wir Chancen darin, jetzt Therapiemaßnahmen systematisch und mit Konzept umzustellen.

Da im Regelfall heute in jedem Haushalt mit Kindern eine Vielzahl von internetfähigen Geräten zur Verfügung steht (PC, Tablet, Smartphones), bedient sich die Online-Therapie in unserem Fall der Methode von Online-Programmen, die Sie oder Ihr Kind ohne großen Aufwand aufrufen können.

Diese werden ohne direkten persönlichen Kontakt individualisiert stattfinden, da Ihr Kind digital einen Lerncoach zur Seite gestellt bekommt.

 

Internetunterstützte Therapiemaßnahme / LERNSINN.online

  • Da wir die aktuellen Behandlungsschwerpunkte kennen, lässt sich daraus eine individualisierte Onlinetestung zusammenstellen.
  • Ihr Kind bekommt einen individuellen Testzugang zugesendet und erledigt den Test zuhause (selbständig) online.
  • Nach Beendigung dieser Testung wertet der betreuende Lerncoach die Daten aus und erstellt eine individualisierten Profilanalyse, die Sie schriftlich per Mail erhalten. Bei Bedarf kann auch ein zusätzliches telefonisches Beratungsgespräch erfolgen.
  • Der Lerncoach erstellt eine individualisierte (digitale) Fördermappe mit Arbeitsblättern, deren Inhalte genau auf die zu lernenden Kompetenzbereiche zugeschnitten sind. Die beigefügten Lösungsblätter dienen der Eigenkontrolle. Diese Fördermappe kann Ihnen postalisch zugesandt oder in einem Onlineordner zur Verfügung gestellt werden.
  • Zur weiteren Förderung werden auf Basis der Testergebnisse zusätzlich Onlineübungen zusammengestellt und freigeschaltet.

 

Lern- und sprachtherapeutische Behandlung via Skype 

Eine Onlinetherapie funktioniert genauso wie eine Therapiesitzung von Angesicht zu Angesicht nur eben ohne physischen Kontakt. 

Dazu vereinbaren Sie einen Termin mit „Ihrer Therapeutin“. 

 

Klicken Sie hier, um Ihre Kontaktdaten an uns zu übersenden.

 

In Kürze…

  • Onlineförderung per Video-Meeting
  • Bereitstellung von Lernvideos, u.a. mit dem Schwerpunkt in den Bereichen des Lern- und Arbeitsverhaltens
  • Bereitstellung von Podcasts

 

Wir halten Sie auf dem Laufendem…

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihr Therapiezentrum Vertretungsprofessorin Dr. Ramacher-Faasen und Team